Kuchencreme auf den dicken Titten verschmiert

Camsex Girls

Der Name  Camsex Girls ist technisch gesehen eigentlich etwas überholt. Denn das Camsex Girl – auch Camgirl genannt – von heute unterscheidet sich enorm von den Frauen, die sich vor z.B. 3 Jahren so genannt haben.

Heute wollen alle Mädchen den Titel Schlampe tragen und geben Gas wo es nur geht. Es sind Mädchen dabei die sich mit dem Dildo Control und anderen Gegenständen ihre zarten Arschfotzen knallen lassen um in der Top 10 Girls Liste zu erscheinen.

Generell haben sich die Zeiten geändert. Zickten einige Camgirls früher bei ausgefallerenen Wünschen noch herum, gibts heute fast nichts mehr, was es nicht gibt. Du stehst darauf, wenn sich das Camgirl selbst fistet? Kein Problem – mit Sicherheit gibts genug von den Ludern, die das nicht nur machen weil es sich die Gäste wünschen, sondern weil sie es selbst geil finden.  Genauso ist es bei Themen wie Lesben Cams, Strapon Ficks, oder – was viele nicht wissen – Usertreffen.

D.h., einige Camgirls laden User zu sich ein und lassen sich von ihnen ficken. Einzige Bedingung, sie wollen sich dabei filmen lassen.  Vermutlich werde ich hierzu noch einmal einen gesonderten Artikel verfassen.

Camsex Girls von heute bieten heute viel mehr, als noch vor Jahren.  Schaut es Euch an – ihr werdet wie ich nicht mehr davon los kommen.

Deutsche Sexcams